Mod
Revyn Sadri:

Natürlich ist hier nichts gestohlen. Nur ein nachlässiger, schändlicher, hirnverbrannter Idiot würde so dumm sein, Diebesgut zu kaufen...

Oengul Kriegs-Amboss, Spieler:

Spieler: "Seid Ihr der Schmied des Schlosses?"
Oengul Kriegs-Amboss: "Natürlich bin ich das. Sehe ich vielleicht aus wie eine Tavernenmagd?"

Wache zum Spieler:

Jetzt erinnere ich mich - Ihr seid doch das neue Mitglied der Gefährten. Und was macht Ihr das so - Met holen?

Ancano:

Ich denke über viele wichtige Dinge nach. Eure Angelegenheiten gehören nicht dazu.

Savos Aren:

Bitte sagt mir nicht, dass noch ein Schüler verbrannt ist. Ich muss mich schon um genügend andere Dinge kümmern.

Urag gro-Shub:

Stört mein Arcanaeum, und ich werde Euch von wütenden Atronachen in Stücke reißen lassen.

Spieler zum Herausforderer:

Tut mir leid, aber Ihr werden eine andere Möglichkeit finden müssen, um Eurem Ego zu imponieren.

Onmund über die Nord:

Die meisten meiden Magie. Wenn man nicht damit herumfuchteln und Schädel spalten kann, wollen die meisten Nord nichts damit zu tun haben.

Belethor:

Alles steht zum Verkauf. Alles. Wenn ich eine Schwester hätte, würde ich sie Euch im Handumdrehen verkaufen.

Belethor:

Alles steht zum Verkauf. Alles. Wenn ich eine Schwester hätte, würde ich sie Euch im Handumdrehen verkaufen.

Die Ruferin:

Ihr gehört also nur zu Arens Lakaien? wie schade. Ihr seht mir sehr vielversprechend aus.

Razelan:

Nun denn. Hier ist meine Einladung, ich habe keinen vergifteten Dolch unterm meiner Hose versteckt, und so weiter und so fort.

Erikur:

Für einen Mann, der weiß, wie man Geld macht, kann der Krieg eine äußerst gewinnträchtige Sache sein.

Hey du!
Du kannst Zitate durch Klick auf das    bewerten. Weitere Optionen sind durch Klick auf    verfügbar.